Bemerkenswert

Glyphosat verpestet Honig – Imker und Imkerinnen wehren sich

Vergifteter Honig zum BMEL nach Berlin gebracht Am 17.5.2019 transportierten Sebastian Seusing und Camille Hoonaert ca. 600 Kilogramm ihres Honigs nach Berlin. Das Imkerpaar produziert seinen Honig in einem Erwerbsbetrieb im Brandenburgischen Land. Wie allerdings im April 2019 Untersuchungen im Labor bestätigten, ist der Honig der Bioland Imkerei Seusing mit Glyphosat belastet. Daher darf er […]

Weiterlesen Glyphosat verpestet Honig – Imker und Imkerinnen wehren sich
Bemerkenswert

Neuer Redakteur für Pestizidfreie Region – BVL bietet Ihnen tagesaktuelle Infos zu Pflanzenschutzmitteln – BVL und BfR zu Glyphosat

Pestizide richten in Natur und Umwelt täglich große Schäden an. Natürlich erkranken auch unzählige Menschen an den Folgen von Pflanzenschutzmitteln. Kurz: diese Gifte machen alles Lebende krank oder töten es sogar ab. Deshalb bleibt das Ziel aller Pestizidgegner, diese gefährlichen Mittel zu bekämpfen. Als künstliche Fremdstoffe zerstören sie dauerhaft lebensnotwendige, ökologische Verflechtungen. Um Ihnen soviel Infos wie möglich auf der Pestizidfreien Region zu bieten, bin ich als Redakteur nun ins Boot gestiegen. Denn auch mir liegen diese Themen sehr am Herzen. Schauen Sie daher am besten öfter mal auf diesem Blog von Claudia Weidt-Goldmann vorbei.

Weiterlesen Neuer Redakteur für Pestizidfreie Region – BVL bietet Ihnen tagesaktuelle Infos zu Pflanzenschutzmitteln – BVL und BfR zu Glyphosat