Gefährliches Pestizid auf Mandarinen und Orangen – kommt jetzt ein EU‐Verbot?

Das Insektengift Chlorpyrifos wird weltweit in der Landwirtschaft genutzt. Ein Risiko für Verbraucher: Selbst kleine über Obst und Gemüse aufgenommene Mengen können das Gehirn schädigen – vor allem das von Neugeborenen. Hilft ein Verbot des Pestizids?
— Weiterlesen www.rnd.de/gesundheit/gefahrliches-pestizid-auf-mandarinen-und-orangen-kommt-jetzt-ein-eu-verbot-GPCQC3BO5VCZVBA4CI7MCEK77U.html

Danke für diesen Bericht!

NICHT DIE ORANGE IST SCHULD SONDERN DAS PESTIZID! Nicht das Messer ist bei einem Mord Schuld, sondern die, die die Idee und die Handlung zum Tod eines Menschen initiieren!

Ja, von Mandarinen in einer Schüssel auf dem Küchentisch bin ich regelmäßig mit Kreislaufschwierigkeiten geplagt gewesen und bei längerem Aufenthalt am Tisch dann sogar umgekippt. Wir wussten nicht warum, bis ein Tag später die Meldung kam, dass damals Rewe oder/und Edeka (bin nicht mehr sicher, ist schon eine Weile her!) eine Pestizid Grenze überschritten bei Mandarinen vorfand.

Es waren die bloßen Ausgasungen, die das, genau wie z. B. die ausgasenden Weichmacher und ähnliches bei dem Gelben Sack oder Plastiktüten bei mir bei Wärme übelste diverse Symptome bis Vergiftungsfolgeerkrankungen auslösen.

Wenn ich bedenke, dass ursächlich Pestizid-Nervengifte meine Vergiftungsfolgeerkrankungen mit Mängeln, Zuviel und Unverträglichkeiten, Allergien etc. möglich machten und eigene Entgiftung erschwert bis unmöglich durch abgestorbene Entgiftungsenzyme dadurch ist, ist es auch an der Zeit, nicht Orangen und Mandarinen zu verbieten, sondern auch hier die Ursachen und nicht die Symptome anzugehen:

PESTIZIDE, KUNSTDÜNGER UND ANDERE SYNTHETISCHE CHEMIKALIEN GÄNZLICH VERBIETEN!

Danke dafür!!!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s